20 Tonnen Materialseilbahn durch den Schnee.

Materialseilbahn ermöglicht den Winterbetrieb einer Großbaustelle

Nach einer Bauphase von über vier Monaten im Sommer des vergangenen Jahres und der Fertigstellung der Materialseilbahn mit 20 Tonnen Nutzlast im Vorarlberger Montafon ist die Installation mittlerweile zum Logistikzentrum der Großbaustelle für das Obervermuntwerk II im Vorarlberger Montafon geworden. Nachdem der Schnee zum Leidwesen der Skifahrer auf sich warten ließ ging die Materialseilbahn schließlich im Januar in Betrieb und beliefert die Großbaustelle auf über 1700 m Meereshöhe mit Treibstoff, Zement und sonstigen Baumaterialien.

Je nach Klimatischen Bedingungen wird die Seilbahn, die auch von LCS Cable Cranes betrieben wird, bis ca. Mai die schweren Lasten transportieren – so lange die Silvretta Hochalpenstraße aufgrund der Wintersperre geschlossen bleibt.

Für detaillierte Informationen über die Materialseilbahn, besuchen Sie bitte unsere Projekte.

Warum Kabelkrane?

Entdecken Sie die zahlreichen Vorteile der Seilkrananlagen!

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG IN DER ENTWICKLUNG, PLANUNGUNDUMSETZUNG VON TRANSPORTPROJEKTEN.

LCS Cable Cranes hat viele anspruchsvolle Projekte auf der ganzen Welt durchgeführt und geographische, klimatische Herausforderungen überwunden und stets die vollste Zufriedenheit der Kunden erreicht. Unsere Seilkransysteme wurden für verschiedenste Bauprojekte angewandt.

Besuchen Sie eine Auswahl unserer erfolgreichen Projekte!