LCS erhält Großauftrag aus Brasilien.

Von der Küstenstadt Caraguatatuba verläuft eine kurvenreiche und sehr unfallträchtige Straße Richtung Sao Paulo. Derzeit wird ein 20 km langer Abschnitt neu gebaut, um die Strecke sicherer zu machen.

Für den Bau von zwei Brücken im sensiblen Regenwald liefert LCS eine Materialseilbahn, um den negativen Umwelteinfluss auf ein Minimum zu reduzieren. Die Materialseilbahn hat eine Nutzlast von 20 Tonnen und eine Hubhöhe von 120 m. Außerdem ist sie für den Personentransport mit einer 10 Personenkabine ausgelegt.

Kompetente Unterstützung schon während der Projektplanungsphase, hohe Flexibilität bei der Umsetzung spezieller Anforderungen und kurze Lieferzeiten waren ausschlaggebende Kriterien für den Kunden, LCS zu beauftragen.

Klicken Sie hier, um den, in den Vorarlberger Nachrichten erschienenen, Artikel über das Projekt in Brasilien zu lesen.

Warum Kabelkrane?

Entdecken Sie die zahlreichen Vorteile der Seilkrananlagen!

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG IN DER ENTWICKLUNG, PLANUNGUNDUMSETZUNG VON TRANSPORTPROJEKTEN.

LCS Cable Cranes hat viele anspruchsvolle Projekte auf der ganzen Welt durchgeführt und geographische, klimatische Herausforderungen überwunden und stets die vollste Zufriedenheit der Kunden erreicht. Unsere Seilkransysteme wurden für verschiedenste Bauprojekte angewandt.

Besuchen Sie eine Auswahl unserer erfolgreichen Projekte!