Leistungsstarke Materialseilbahn für eine Druckrohrleitung.

Über das Projekt

Eine leistungsstarke Materialseilbahn wurde von LCS Cable Cranes für die Sanierung einer Druckrohrleitung im Süden von Innsbruck, Österreich installiert. Die Seilkrananlage mit 15 Tonnen Nutzlast und einer Länge von 420 m befindet sich direkt unter der berühmten Europabrücke, eine der größten Brücken des Kontinents. Die Anlage wird für die Sanierung des Wasserschlosses, von Schächten und der Druckrohrleitung des Wasserkraftwerks Obere Sill benötigt. Sie wird von einer elektro-hydraulischen Seilwinde, die sich an der Bergstation befindet, angetrieben. Der Antrieb sowie der Seilkran selbst werden über eine Funkfernsteuerung aus dem Tal, wo die gesamte Logistik der Baustelle organisiert wird, gesteuert. Über ein Videokontrollsystem kann der Maschinist die vollständige Strecke beobachten.

Bei der Planung der Anlage musste auf viele Gegebenheiten geachtet werden, da der Raum sehr begrenzt ist. Dies ist nicht zuletzt durch die Europabrücke, das Wasserschloss, welches überfahren werden muss, eine Straße, die gekreuzt wird und durch viele unterirdische Schächte der Fall. All diese Faktoren mussten u.a. bei der Planung von Stützen, Antrieb und v.a. Ankern beachtet werden.

Die Materialseilbahn verfügt über ein Doppeltragseil-System – schließlich werden schwere Lasten in den steilen Hang, zum Wasserschloss und zu den Schächten transportiert. Etwa auf halbem Weg macht die Materialseilbahn eine Kurve von 12 ° – genau oberhalb einer Biegung der Druckrohrleitung. Dadurch ist es möglich, die Rohre entlang der gesamten Rohrleitung mit höchster Präzision zu verlegen.

Unsere Aufgabe

Planung und Bau einer Materialseilbahn mit 15 Tonnen Nutzlast inkl. Kurve für die Sanierung eines Wasserkraftwerks.

Projektinformation

Kunde: Swietelsky
Projektinhaber: IKB (Innsbrucker Kommunalbetriebe)
Ort: Innsbruck, Austria
Datum: 2016

Technische Details

Gesamtlänge: 420 m
Höhenunterschied: 204 m
Stützen: 4
Nutzlast: 15 to
Lasten: Rohre, Baumaterial, Baumaschinen
Projektdauer: 10 Monate
Gefälle: 40°
Rohre: 100″
Eingesetzte Maschinen: Seilkran GC200, Seilwinde GANTNER GW500E

Bildergalerie

Warum Kabelkrane?

Entdecken Sie die zahlreichen Vorteile der Seilkrananlagen!

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG IN DER ENTWICKLUNG, PLANUNGUNDUMSETZUNG VON TRANSPORTPROJEKTEN.

LCS Cable Cranes hat viele anspruchsvolle Projekte auf der ganzen Welt durchgeführt und geographische, klimatische Herausforderungen überwunden und stets die vollste Zufriedenheit der Kunden erreicht. Unsere Seilkransysteme wurden für verschiedenste Bauprojekte angewandt.

Besuchen Sie eine Auswahl unserer erfolgreichen Projekte!