Arosa – Lenzerheide.

Über das Projekt

Im Rahmen der Verbindung der beiden bekannten Schweizer Skigebiete Arosa und Lenzerheide im Sommer 2013 wurde eine neue Seilbahn errichtet. Zur Erbauung dieser bzw. der Bergstation der Seilbahn, war es notwendig eine Materialseilbahn einzurichten, um die Baustelle zu realisieren und betreiben zu können. Diese Materialseilbahn, welche über ein Tal gespannt wurde, wurde von LCS Cable Cranes geliefert und montiert.

Unsere Aufgaben

Lieferung und Montage von Materialseilbahnen zur Errichtung eines Skilifts

Projektinformation

Kunde: Steurer Seilbahnen AG
Projektinhaber: Ski Area Arosa-Lenzerheide
Ort: Arosa – Lenzerheide, Switzerland
Datum: 2013

Technische Details

Gesamtlänge: 1.900 m
Stützen: 4
Nutzlast: 10 t
Lasten: Baumaterial, Beton, Stahlkonstruktionen
Dauer des Projektes: 7 Monate
Maschinen im Einsatz: Seilkran GANTNER GC 200, Seilwinde  GANTNER GW 350 E350 E

Bildergalerie

Warum Kabelkrane?

Entdecken Sie die zahlreichen Vorteile der Seilkrananlagen!

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG IN DER ENTWICKLUNG, PLANUNGUNDUMSETZUNG VON TRANSPORTPROJEKTEN.

LCS Cable Cranes hat viele anspruchsvolle Projekte auf der ganzen Welt durchgeführt und geographische, klimatische Herausforderungen überwunden und stets die vollste Zufriedenheit der Kunden erreicht. Unsere Seilkransysteme wurden für verschiedenste Bauprojekte angewandt.

Besuchen Sie eine Auswahl unserer erfolgreichen Projekte!