Gebirgsbaustellen.

Unerreichbar? NIcht für LCS Cable Crane Systeme.

Unzugängliches und steiles Gelände, Berge und Gebirge, Flüsse und Seen stellen Planer vor oft schier unlösbare Transportherausforderungen.
Mit Hilfe von speziellen Seilkrananlagen ist es jedoch möglich auch die schwierigsten Transportaufgaben auf effiziente und kostengünstige Art und Weise zu bewältigen. Gebrigsbaustellen können somit ermöglicht werden.

Überall dort wo in derartigem Gelände über einen längeren Zeitraum hohe Lasten von 25 Tonnen und mehr transportiert werden müssen, empfiehlt sich der Einsatz von Seilkrananlagen von LCS. Diese können außerdem witterungsunabhängig eingesetzt werden und eignen sich zudem für den Einsatz im 24 Stunden – Betrieb. Scheinbar nicht zu bewältigende Aufgaben werden somit „einfach“.

Die Einschnitte in die Umwelt sind verglichen zu teurem Straßenbau überaus gering, da der benötigte Platz für eine Materialseilbahnanlage sich auf ein Minimum beschränkt. Der Transport mit Materialseilbahnen stellt eine äußerst umweltfreundliche und Lärm arme Alternative zu herkömmlichen Transportmitteln dar.

Eine interessante Erweiterung ist der eingeschränkte Werksverkehr, nützlich wenn die Seilbahn der einzige Zugang zur Baustelle ist, sowie Kurvenseilbahnen, die eine perfekte Anpassung an das bestehende Gelände ermöglichen.

Schauen Sie sich das Video von kaprun (AUT) an:

Warum Kabelkrane?

Entdecken Sie die zahlreichen Vorteile der Seilkrananlagen!

LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG IN DER ENTWICKLUNG, PLANUNGUNDUMSETZUNG VON TRANSPORTPROJEKTEN.

LCS Cable Cranes hat viele anspruchsvolle Projekte auf der ganzen Welt durchgeführt und geographische, klimatische Herausforderungen überwunden und stets die vollste Zufriedenheit der Kunden erreicht. Unsere Seilkransysteme wurden für verschiedenste Bauprojekte angewandt.

Besuchen Sie eine Auswahl unserer erfolgreichen Projekte!