Komponenten

Komponenten

Hochqualitative Komponenten – in einem funktionierenden System

  • LCS ist als Spezialist für Seilkrananlagen und Seilwinden international renommiert. Doch auch auf die einzelnen Komponenten, die beim Bau von Materialseilbahnen notwendig sind, sind wir spezialisiert. Viele der Komponenten müssen spezifische Eigenschaften erfüllen – und das über Jahre hinweg. Neben Seilrollen und Stützensystemen stellen wir auch Tragseilsättel und viele weitere Spezialteile her.

Der Unterschied liegt im Detail

All unsere Komponenten sind über Jahre hinweg erprobt. Nicht nur unsere Kunden können sie beziehen – viel mehr finden unsere Komponenten auch in unseren eigenen Anlagen und Systemen Verwendung. So sammeln wir zusätzlich Erfahrung und können die Qualität unserer Komponenten guten Gewissens garantieren. Denn: Die Qualität und die Sicherheit unserer Produkte liegen uns ganz besonders am Herzen. Wir erfüllen sämtliche Normen, beispielsweise die Maschinenrichtlinie. Zudem entsprechen alle Komponenten den Empfehlungen der O.I.T.A.F. Alle Bauteile sind nach dem Baukastenprinzip entwickelt und jeweils kompatibel zueinander. So sind sie für die verschiedensten Einsatzbereiche flexibel kombinier- und erweiterbar.

Seilrollen

Die Produktpalette und das Einsatzgebiet von Seilrollen sind sehr umfassend. Als Spezialist für Seilrollen bieten wir für jede Anwendung die passende Option: Von kleinen Montageseilrollen für die Forstindustrie oder für Montagezwecke bis hin zu Universalseilrollen und großen Umlenkrollen umfasst unser Portfolio viele verschiedene Modelle. Universalseilrollen beispielsweise erlauben höchste Seilgeschwindigkeiten bei maximaler Belastung.

Tragseilsättel

Unsere verschiedenen Tragseilsättel sind für Materialseilbahnen unterschiedlicher Größe einsetzbar: Sie finden in kleinen Forstseilbahnen ebenso Verwendung wie in Schwerlastseilkrananlagen. Dabei sind die Tragseilsättel sowohl ein- als auch zweispurig verfügbar. Unsere großen Zugseilrollen aus Polyamid statten wir mit dauergeschmierten Wälzlagern aus. Das macht sie wartungsfrei. Alternativ sind die Seilrollen auch in Stahlausführung mit Gummieinlageringen erhältlich. Die doppelspurigen Tragseilsättel stellen wir mit optionalem Zubehör zur Verfügung.

Stützensysteme

Für unterschiedliche Einsatzbereiche sind die verschiedensten Stützensysteme erforderlich. All unsere Stützensysteme sind als modulares System aufgebaut. So sind einzelne Stützenelemente zu größeren Stützenkonstruktionen kombinier- und erweiterbar. Die Grundelemente sind maximal fünf Meter lang. Dank dieser Größe sind sie gut in Containern transportierbar. Alle Systeme sind sowohl als Finger- und A-Stützen sowie als Portalstützen einsetzbar und feuerverzinkt. Optional sind sie sogar lackiert lieferbar.

Unsere Maschinen, Komponenten und Geräte können auch langfristig gemietet werden.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein Angebot.

Habegger Handseilzüge

Habegger Handseilzüge (HIT) sind für ihre hervorragende Qualität und Sicherheit bekannt. Sie sind in verschiedenen Größen mit Nennkräften zwischen 600 und 3.200 Kilogramm verfügbar. Für die Überlastsicherung sorgen Abscherstifte. Beim Habegger Handseilzug wird ein Drahtseil durch zwei Klemmbackenpaare hindurchgeführt. Ein Hebelmechanismus bewirkt, dass sich abwechselnd das eine Klemmbackenpaar öffnet und zeitgleich Seil nachfasst, während das andere geschlossen bleibt. Unter Belastung schließen automatisch beide Klemmbacken. Der Klemmdruck nimmt dabei proportional zur Zuglast zu.

Habegger Motorseilzüge

Motorbetriebene Habegger Seilzüge (HIT-TRAC) führen das Seil um ein Triebrad. Im unbelasteten Zustand wird es dann wieder ausgestoßen. Das Drahtseil kann unlimitiert lang sein und an jeder beliebigen Stelle schnell und mühelos eingelegt und herausgenommen werden. Dadurch entfällt das umständliche Einfädeln von einer Seite. Eine Rutschkupplung beziehungsweise ein Thermoschutz schützt das Seilzuggerät vor Überlast. Ein Endschalter stellt den Elektromotor zudem automatisch ab, sollte die Last gegen das Gehäuse gezogen werden. Die Motorseilzüge sind für Elektro- und Benzinmotoren und mit Nennkräften zwischen 800 und 12.800 Kilogramm verfügbar.

LCS Cable Cranes GmbH ist offizieller Vertreter für Greifzüge und Zubehör der Firma Jakob AG, Habegger-Seilzugtechnik in Österreich.

Sie sind auf der Suche nach spezifischen Komponenten?

Kontaktieren Sie uns! Unser Portfolio hält sicher die passende Lösung für Sie bereit.