Neuigkeiten / 14.12.2020

Brandneue Seilwinde GW501

Wir präsentieren unsere neue Seilwinde

Aufgrund steigende Sicherheitsanforderungen im Bereich Seilkrananlagen und stetig verschärfter Abgasnormen für Dieselmotoren war es für uns naheliegend unsere bewährte Seilwinde GW500 weiterzuentwickeln. Wie bereits der Vorgänger wurde auch die neue GW501 als Zugseilwinde für Seilkrananlagen im Gravitäts- oder Umlaufbetrieb konzipiert.

Die Winde ist modular aufgebaut, dadurch lässt sich die Windeneinheit je nach gewünschter Energieversorgung und verfügbarer Dieselqualität mit unterschiedlichen Aggregatvarianten als diesel-hydraulische oder elektro-hydraulische Seilwinde betreiben.

Bei der neuen GW501 sind nun auch die Antriebsaggregate modular aufgebaut – das Hydraulik-Aggregat inkl. Steuerung bleibt dabei immer dasselbe und kann wahlweise mit einem Diesel- oder Elektromotor gekoppelt werden. Der modulare Aufbau der Seilwinde wurde außerdem dahingehend optimiert, dass es künftig möglich ist die Winde in Einheiten mit jeweils max. 4.400 kg zu zerlegen.

Eine weitere Erneuerung ist das Bremskonzept – die zwei unabhängigen, jeweils als Scheibenbremsen ausgeführte Bremssysteme, sind als Betriebsbremse (auf das Getriebe wirkend), sowie als Sicherheitsbremse (auf die Trommel wirkend) im Einsatz. Die einzeln ansteuerbaren Bremsen ermöglichen eine Vielzahl neuer Möglichkeiten – so ist beispielsweise in der komplett neuen Steuerung ein zyklischer Bremstest vorgesehen, welchen der Benutzer in gewissen Abständen durchführen kann. Dies garantiert noch mehr Sicherheit beim Betrieb der Winde.

Zusätzlich zu den üblichen Optionen und Zubehör wie zum Beispiel Umlaufantrieb, Wickelvorrichtung, Lebus-Halbschalen und Fernwartungsmodul, besteht bei der neuen GW501 die Möglichkeit diese ab Werk für den Personentransport, abhängig von länderspezifischen Anforderungen, zu typisieren.

Technische Daten Diesel

Antrieb

diesel-hydraulisch EU V – TIER4

Leistung

390 kW / 530 PS

Bremsleistung

annähernd 100% der Antriebsleistung über Dekompressionsbremse

 

Technische Daten Elektro

Antrieb

elektro-hydraulisch IE3

Leistung

400 kW

Bremsleistung

100 % über Netzrückspeisung

 

 

 

Generelle technische Daten

Max. Zugkraft

bis zu 200 kN

Max. Seilgeschwindigkeit

5 m/s

Seilfassung

Ø 24 mm, 2.500 m

Maße Trommel Innen

1.293 mm

Maße Trommel Außen

1.800 mm

Trommelbreite

1.456 mm

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen zur neuen Windengeneration.

LCS News

Das könnte Sie auch interessieren